Gesund mit Diehm
Haben Sie schon einen Urlaub geplant? In seinem aktuellen Gastbeitrag gibt Prof. Dr. med. Curt Diehm Tipps, wie Sie auch Langstreckenflüge gut überstehen.
Prof. Dr. med. Curt Diehm erklärt in seinem aktuellen Gastbeitrag wie ein gesunder und aktiver Lebensstil sich positiv auf das Krebsrisiko auswirken kann.
Krampfadern sind weitverbreitet in der deutschen Bevölkerung. Was genau dahintersteckt, erklärt Prof. Dr. med. Curt Diehm in seinem dieswöchigen Gastbeitrag.
Milder Winter, früher Pollenflug - was man als Allergiker tun kann, ist unter anderem Thema im aktuellen Gastbeitrag von Prof. Dr. med. Curt Diehm.
Volksleiden Kopfschmerzen - welche Arten es gibt und was man dagegen tun kann: Das ist das Thema im dieswöchigen Gastbeitrag von Prof. Dr. med. Curt Diehm.
Derzeit geht wieder eine Erkältungswelle durchs Land. Damit es Sie nicht auch erwischt, hat Prof. Dr. med. Curt Diehm in seinem dieswöchigen Gastbeitrag Tipps zusammengetragen, wie Sie Ihr Immunsystem stärken können.
Zu hoher Blutdruck ist weitverbreitet in Deutschland. Doch auch das Gegenteil, die Hypotonie, ist hierzulande keine Seltenheit. Prof. Dr. med. Curt Diehm erklärt in seinem heutigen Gastbeitrag, was die Hypotonie charakterisiert.
Warum ist Zahngesundheit so wichtig, wenn es um das Herz geht? Prof. Dr. med. Curt Diehms Gastbeitrag der Woche.
In seinem dieswöchigen Gastbeitrag gibt Prof. Dr. med. Curt Diehm Tipps, wie sich Heißhungerattacken vermeiden lassen und was man tun kann, wenn man doch einmal vom Heißhunger überfallen wird.
Eine zu hohe Konzentration an Harnsäure kann zu einem Risikofaktor für Gicht, Herzinfarkt und Schlaganfall werden. In seinem Gastbeitrag erklärt Prof. Dr. med. Curt Diehm, warum das so ist.