Wirkstoff aus Hanf - Mit CBD den Jetlag bekämpfen gettyimages
  • 25. Juni 2019
  • Redaktion

Wirkstoff aus Hanf - Mit CBD den Jetlag bekämpfen

Rate this item
(0 votes)
Business in Paris, London oder Toronto. Ferien in den USA oder in Thailand. Ob Geschäftsreise oder Urlaubstrip, wir fliegen heute ständig um die halbe Welt. Wenn da nur manchmal nicht die lästige Zeitumstellung, viel zu frühes Aufstehen, Flugängste oder der Jetlag wären. Auf Fernreisen sind die Flugbegleiterscheinungen oft kaum vermeidbar, nach einem Businesstrip sind sie anstrengend und auch nach dem Urlaub sind sie einfach nervig im fordernden Alltag.
Hollywoods VIPs haben darum mittlerweile gerne einen kleinen Reise-Ersthelfer im Gepäck: CBD-Öle, -Cremes oder -Kapseln, gewonnen aus der dem bekanntesten Inhaltsstoff des Nutzhanf, Cannabidiol. Denn in Amerika und Kanada ist das Thema CBD nahezu schon Mainstream. Hierzulande darf seit März 2017 mit behördlicher Genehmigung Nutzhanf mit einem THC-Gehalt von unter 0,2% angebaut werden und die Nachfrage nach der 12.000 Jahre alten Heil- und Kulturpflanze steigt seitdem immens und ständig.

Damit die Casa Cannabis auch bei uns stattfinden kann, haben Mario und Thorsten Eimuth, die beiden ehemaligen Stylebop Gründer ADREXpharma gegründet: ein Unternehmen, das sich zum Ziel gesetzt hat, als erster echter Markt-Player medizinischen Cannabisprodukten ein Gesicht und einen Namen auf breiter Basis zu geben. Mit ihrer ersten Nahrungsergänzungsmittel-Linie ADREXOL ist nun die erste Produktreihe in Form von CBD-Ölen und CBD-Kapseln in je zwei unterschiedlichen CBD-Gehalt-Dosierungen von 4% und 10% auf dem Markt. Für die Produktion wird Bio-Hanf verwendet.

cbd extrakt

Die Produkte von ADREXpharma sind rezeptfrei ausschließlich in Apotheken erhältlich sind und sollen auf natürliche Art helfen, im Flieger oder trotz Jetlag am Zielort gut zu schlafen.
 

Die Redaktion empfiehlt

  • 1
  • 2
  • 3