Diabetiker-Rezept: Weißkohl-Auflauf mit Äpfeln Diabetes-Journal

Diabetiker-Rezept: Weißkohl-Auflauf mit Äpfeln

Das für Diabetiker geeignete Rezept Weißkohl-Auflauf mit Äpfeln stammt aus dem Diabetes-Journal.

Zutaten für 2 Portionen:

½ kleiner Weißkohlkopf
2 Zwiebeln
1 EL Rapsöl
½ l Wasser
1 – 2 EL gekörnte Gemüsebrühe
etwas Salz und Pfeffer
1 TL Kümmelkörner, ganz
1 mittelgroßer Apfel, 150 g
2 Eier
200 ml fettarme Milch, 1,5 % Fett
2 EL Schmand, max. 20 % Fett

Die Zubereitung:

Backofen auf 180 °C (Umluft: 160 °C) vorheizen. Kohlkopf putzen, vierteln und den Strunk entfernen. Den Kohl in feine Streifen schneiden und gründlich waschen. Zwiebeln schälen, waschen, halbieren und in dünne Ringe schneiden. Öl in einem hohen Topf erhitzen und darin erst Zwiebelringe und dann den Kohl anschwitzen. Wasser mit Gemüsebrühe mischen und Kohl damit aufgießen. Mit geschlossenem Deckel etwa 15 Minuten auf mittlerer Flamme dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen.

Apfel waschen, vierteln, entkernen. Die Viertel in Spalten schneiden und unter den Kohl geben. Eier mit Milch verquirlen, salzen und pfeffern. Den Zwiebel-Apfel-Kohl in eine Auflaufform geben und die Eiermilch darübergießen. Auf der mittleren Schiebeleiste 40 bis 50 Minuten goldbraun backen. Den Schmand glattrühren. Auflauf auf Teller portionieren und jeweils einen Klecks Schmand dazugeben.

Nährwert pro Portion ca.:

13 g E, 15 g F, 25 g KH, davon 12 g KH anrechnungspflichtig, 6 g Ba, 230 mg Chol, 149 mg Na, 775 mg K, 290 mg Ph, 287 kcal, 1 148 kJ

Mehr mit Weißkohl: Coleslaw - Das Rezept
Dieser Beitrag stammt von Nils und dem GesünderNet-Team