Mehr Vertragsanbau für mehr Bio-Qualität Lord Otto

Mehr Vertragsanbau für mehr Bio-Qualität

Weit über zwei Drittel des REWE Bio Obsts und Gemüses stammen daher aus Vertragsanbau. Das sind langfristige, faire Partnerschaften, auf die im biologischen Landbau besonderen Wert gelegt wird. Sie sichern die Existenz und geben den Landwirten Planungssicherheit. Gleichzeitig überzeugen REWE Bio Produkte mit einer konstant hohen Qualität.

Hohe Ansprüche beim Anbau

Nahezu alle Vertragslandwirte und Erzeugergemeinschaften wirtschaften nach den Richtlinien eines Öko-Verbandes wie dem Naturland Verband. Das heißt z.B., dass Obst und Gemüse nicht nur ständig auf Pestizid Rückstände auf der Frucht, sondern auch auf den Blättern überprüft wird. Das zeigt noch eindeutiger, dass keine verbotenen Mittel eingesetzt werden.

pic

Da nicht jedes Obst und Gemüse in unserem heimischen Klima gedeiht, ist das warme Spanien neben Deutschland der zweitgrößte Lieferant für REWE Bio Obst und Gemüse.

Allianz für Fairness und Langfristigkeit

Hier entwickelt das REWE Tochterunternehmen Campina Verde langfristige Allianzen mit verantwortungsvollen Öko-Erzeugern. Denn Fairness, Langfristigkeit, Planungssicherheit, Qualitätssicherung. sind die besten Gründe für REWE Bio, auf Vertragsanbau zu setzen.

Dieser Beitrag stammt von Nils und dem GesünderNet-Team
gesuendernet.de blickt über das Krankenbett hinaus und berichtet nicht nur über Krankheiten und ihre Behandlung, sondern thematisiert genauso aktuelle Studien und Nachrichten aus den Bereichen Wellness und gesunde Ernährung. Regelmäßige Expertenbeiträge runden das unterhaltsame Gesundheitsmagazin ab.