Forschung & Aufklärung
Der programmierte Zelltod ist ein Vorgang im Körper, der defekte oder potentiell gefährliche Zellen dazu bringt, sich selbst zu zerstören.…
Wie die Krankenkasse DAK in einer Untersuchung feststellte, waren im vergangen Jahr fast 30 Prozent der Antibiotika-Verordnungen hinsichtlich der Diagnose…
Die meisten Tumore werden erst dann lebensgefährlich, wenn sich die Krebszellen im Körper ausbreiten und in anderen Organen wie der…
Nach der neuen Karte des Robert-Koch-Instituts (RKI) gilt der Süden Deutschlands weiterhin als das gefährlichste Gebiet in Bezug auf Zeckenbisse.…
Der milde Winter wird in diesem Jahr zu einer vermehrten Anzahl an Mücken und aktiveren Zecken führen. Deren Rolle als…
Rauchen, Bluthochdruck oder das zunehmende Alter – die häufigsten Risiken für einen Schlaganfall sind der Allgemeinheit bekannt. Seit einiger Zeit…
Wissenschaftler des Deutschen Krebsforschungszentrums und der Charité Berlin haben einen Impfstoff entwickelt, der bei Mäusen verhindert, dass diese an weißen…
1,3 Prozent derjenigen, die sich aus rein ästhetischen Gründen einer Schönheitsoperation unterziehen sind Minderjährig. Zukünftig soll dieser Prozentsatz bei Null…
 

Die Redaktion empfiehlt

  • 1
  • 2
  • 3