Was ist…?
Eine Eigenblutbehandlung versteht sich als ein Verfahren, bei dem durch venöse Blutentnahme und anschließender Reinjektion eine Abwehrreaktion des Körpers ausgelöst…
Ein Kinderlachen hat etwas Freundliches und Aufheiterndes. Selten kommt man auf die Idee, dass hinter dem heiteren Ausdruck eine Krankheit…
Die Kalkschulter, auch Tendinitis calcarea genannt, ist eine bewegungseinschränkende Gelenkserkrankung, bei der die Schmerzen ganz unterschiedlich sein können. Schwierig ist…
Es gibt Menschen, die sich bei kleinsten Wunden sorgen machen müssen zu verbluten. Dafür ursächlich sind Bluterkrankheiten, wie das Von-Willebrand-Syndrom.
Die Lungenfibrose, was „Vermehrung und Vernarbung des Lungengewebes“ bedeutet, kann viele unterschiedliche Krankheitsbilder aufweisen. Die häufigste und aggressivste Form ist…
Melatonin ist ein körpereigenes Hormon, das den Tag-Nacht-Rhythmus des Körpers steuert. Derzeit wird das Melatonin in den USA als Schlafmittel…
Bei sehr wenigen Menschen entsteht bei einer Fingerabdruck-Abnahme am Flughafen ein tiefschwarzer Fleck, der die erwarteten feinen Muster der Hautoberfläche…
Unter Essstörung versteht man üblicherweise Magersucht, Ess-und Brechsucht und Fresssucht. Es gibt jedoch eine neue Form der Essstörung, die ebenfalls…
 

Die Redaktion empfiehlt

  • 1
  • 2
  • 3
gesuendernet.de blickt über das Krankenbett hinaus und berichtet nicht nur über Krankheiten und ihre Behandlung, sondern thematisiert genauso aktuelle Studien und Nachrichten aus den Bereichen Wellness und gesunde Ernährung. Regelmäßige Expertenbeiträge runden das unterhaltsame Gesundheitsmagazin ab.