DKV-Studie: Deutsche sitzen zu viel thinkstockphotos.com

DKV-Studie: Deutsche sitzen zu viel

Laut einer repräsentativen Umfrage der DKV (Deutsche Krankenversicherung) sitzen die Deutschen zu viel. Im Durchschnitt verbringen wir siebeneinhalb Stunden am Tag sitzend. Forscher sehen darin ein Gesundheitsrisiko.
Junge Erwachsene zwischen 18 und 29 Jahren sitzen noch länger: Neun Stunden verbringen sie sitzend, so ein Ergebnis der Studie „Wie gesund lebt Deutschland?“, die das Marktforschungsinstitut GfK im Auftrag der DKV durchgeführt hat.

3102 Menschen hatten die Forscher nach ihrem Gesundheitsverhalten im Alltag befragt. Am längsten sitzen die Deutschen demnach vor dem Fernseher - im Schnitt über zwei Stunden täglich. Im Büro sitzen die Menschen am zweitlängsten. Erschreckend: Nur jeder zweite bewege sich im Alltag ausreichend. Die Forscher warnen, dass Kinder den ungesunden Lebensstil kopieren könnten. Viele hätten einen eigenen Fernseher im Zimmer. „Wir sind ein Volk der Sitzenbleiber geworden", sagt DKV-Chef Clemens Muth. Laut Muth habe das Sitzverhalten weitreichende Folgen für den Fett- und Blutzuckerstoffwechsel und macht die Menschen krank."

Zudem bewegen sich ein Großteil der Bundesbürger zu wenig. 46 Prozent der Menschen sind der Studie zufolge nicht ausreichend körperlich aktiv. Die Unterschiede zwischen Frauen und Männern sind dabei gering, allerdings bewegen sich Männer häufiger intensiv während ihrer Freizeit als Frauen.

Um dem Dauersitzen entgegenzuwirken, empfehlen die Forscher Arbeitgebern zum Beispiel, Meetings öfter im Stehen abzuhalten und verstellbare Schreibtische für ihre Mitarbeiter anzuschaffen. Außerdem sollte man sich regelmäßig strecken, von seinem Platz aufstehen und Pausen aktiv gestalten – schon ein kleiner Spaziergang ist hilfreich.

Hier finden Sie Tipps zur richtigen Haltung am Arbeitsplatz (http://www.gesuendernet.de/gesundheit/koerper-a-geist/item/713-tipps-zur-richtigen-sitzhaltung.html)



Dieser Beitrag stammt von Nils und dem GesünderNet-Team

Conative Tag

 

Die Redaktion empfiehlt

  • 1
  • 2
  • 3
gesuendernet.de blickt über das Krankenbett hinaus und berichtet nicht nur über Krankheiten und ihre Behandlung, sondern thematisiert genauso aktuelle Studien und Nachrichten aus den Bereichen Wellness und gesunde Ernährung. Regelmäßige Expertenbeiträge runden das unterhaltsame Gesundheitsmagazin ab.