GesünderNet fragt Christian Schwarzer: Na, alles fit? picture-alliance.de

GesünderNet fragt Christian Schwarzer: Na, alles fit?

Christian Schwarzer, von den Fans „Blacky“ genannt, ist ehemaliger Handball-Nationalspieler. 2007 holte er WM-Gold. Mittlerweile ist Christian zurückgetreten und kümmert sich um seinen Sohn. Seit Oktober dieses Jahres betreut Christian die Juniorennationalmannschaft. Umso mehr ein Anlass bei ihm nachzufragen: Na, alles fit?

GesünderNet: Na, alles fit momentan?

Christian Schwarzer: Ja, sehr gut. Ich halte mich mit ein wenig Handball, Golf und Joggen fit.

GesünderNet: Was bedeutet für Dich „Gesundsein“?

Christian Schwarzer: Das „Gesundsein“ ist das Wichtigste überhaupt, denn Gesundheit kann man mit keinem Geld der Welt bezahlen.

GesünderNet: Was sollte eine gesunde Ernährung Deiner Ansicht nach enthalten?

Christian Schwarzer: Man kann eigentlich „Alles“ essen, wenn es sich im Rahmen hält. Es darf also auch mal McDonald´s oder auch eine Currywurst mit Pommes sein. Ansonsten esse ich sehr gerne Salat und Gemüse und liebe natürlich auch Pasta aller Art.

GesünderNet: Welche Gesundheits-Checks lässt Du regelmäßig machen?

Christian Schwarzer: Ich versuche mich einmal im halben Jahr durchchecken zu lassen, d.h. Blutwerte, Herz und Belastungs-EKG.

GesünderNet: Zu welchem Arzt gehst Du gar nicht so gern?

Christian Schwarzer: Generell gehe ich gar nicht gerne zum Arzt und erst recht nicht ins Krankenhaus. Ich habe aber in meiner Laufbahn gelernt, dass Ärzte gar nicht so schlimm sind und nur helfen. Trotzdem ist der Zahnarzt der Unbeliebteste.

GesünderNet: Hast/Hattest Du irgendwelche ungesunden Angewohnheiten?

Christian Schwarzer: Eigentlich nicht, es muss sich wie gesagt alles im Rahmen halten.

GesünderNet: Was fehlt Deiner Ansicht nach unserem Gesundheitssystem bzw. was ist daran besonders gut?

Christian Schwarzer: Ich denke es gibt gute und schlechte Seiten in unserem Gesundheitssystem, aber im Großen und Ganzen sind wir schon gut versorgt. Wenn man mal so in die Länder um uns herum schaut, haben wir es schon ganz gut.

GesünderNet: Was tust Du für Deine Gesundheit?

Christian Schwarzer: Ich gehe am Tag ca. 2 Stunden mit meinem Hund spazieren.

GesünderNet: Hast Du ein interessantes Hausmittel z.B. gegen Kopfschmerzen, Bauchweh, etc…?

Christian Schwarzer: Zum Glück habe ich diese beiden Dinge sehr selten, aber gegen Kopfschmerzen hilft frische Luft und gegen Bauchweh reibe ich bei meinem Sohn mit der flachen Hand im Uhrzeigersinn über den Bauch oder gebe ihm eine Wärmflasche.

Dieser Beitrag stammt von Nils und dem GesünderNet-Team